Wahl zum 18. Landtag von Rheinland-Pfalz am Sonntag, 14. März 2021

Die AfD in Kaiserslautern und Dipl.-Ing. Attila Sonal stehen für:

• Kein Abschied vom Abendland
• Zuerst Deutschland
• Keine Gewalt gegen Frauen

Schutz für Kinder, Frauen und Senioren
Die innere Sicherheit in Deutschland hat im letzten Jahr gelitten. Polizei-, Rettungsdienste
und die öffentliche Verwaltung werden als Prellbock von den jetzigen Regierenden
missbraucht. Kinder, Frauen und Senioren sollen am gesellschaftlichen Leben teilhaben
können, ohne Angst vor Übergriffen haben zu müssen. Toleranz darf an keiner Stelle
zur Selbstverleugnung führen. Wehret den Anfängen!

Vorrang für Daseinsvorsorge und Infrastruktur

Kaiserslautern steht unter allen deutschen Städten auf dem zweiten Platz mit Pro-Kopf-Verschuldung von 11477 Euro. Der Landkreis Kaiserslautern belegt mit einer Pro-Kopf-Verschuldung von 4828 Euro noch den fünften Platz zwischen den Landeskreisbereichen. Pro-Kopf-Schulden in Deutschland ist 26523 € und in der EU 28805 €. EU Länder ziehen uns mit in den Abgrund. Kaiserslautern muss mehr Asylbewerber aufnehmen als bisher. Wer soll alles bezahlen? Liebgewonnene Einrichtungen in KL stehen vor der Existenzfrage. Bei engsten finanziellen Spielräumen ist kein Platz für gesellschaftspolitische Spielchen, Genderismus und ähnliches. Siedlungsseitige und verkehrliche Infrastrukturen –insbesondere Bildungseinrichtungen- dürfen nicht länger auf Verschleiß gefahren werden. Wir dürfen die Augen vor den Sorgen u. Nöten unserer Bürger nicht verschließen. Genug mit dem Dornröschenschlaf der rot-grünen Landesregierung RLP!!

Bürgerrechte verteidigen
Während die EU in Brüssel und „Rot-Grün“ immer weitere Lebensbereiche regulieren,
entziehen sich internationale Konzerne unter Umgehung einer ordentlichen Gerichtsbarkeit jedweder Kontrolle (CETA, TTIP); Handwerk und Mittelstand werden verraten. Keine Toleranz gegenüber Dogmen, seien sie religiös oder ideologisch motiviert. Ich werde mich in Ihrem Sinne und im Sinne unserer Stadt für mehr direkte Demokratie und gegen jede Form weiterer bürokratischer Zwangsbeglückungen einsetzen.

Dipl.-Ing. Attila SONAL Ihr Direktkandidat für den WK 46 Kaiserslautern-Land

Die AfD in KL u. A. SONAL sind für eine echte bürgernahe Politik:

  • Einigkeit und Recht und Freiheit
  • Ein Europa der Vaterländer mit sicheren Grenzen
    u. für die f.d.G.O!
  • Kein Abschied vom Abendland
  • Gegen antideutsche Tendenzen
  • Gemeinsam zuerst für Deutschland
  • Deutsch ins Grundgesetz
  • Keine Enteignung mit T’EURO
  • Gegen drohenden (islamistischen-) Faschismus
    u. gegen Rassismus
  • Volksentscheide nach Schweizer Modell 
  • Schutz für Kinder, Frauen u. Senioren
    Polizei stärken/Strafjustiz verbessern
  • Keine grenzenlose Aufnahmebereitschaft
  • Konjunkturprogramm Infrastruktur
  • Wende von der Energiewende u. EEG 
    Gegen den modernen Ablasshandel
    u. totalitäre 
    Klimaschutz-Ideologie
    Klimamodelle=Kaffeesatzlesen 
    https://www.afd-fraktion-kl.de

Attila Sonal kandidiert im Wahlkreis 46 für die AfD

ARTIKEL IN „DER RHEINPFALZ“ VOM 04.03.2021

„TOLERANZ - WELTOFFENHEIT“ und DAS RECHT DER FREIHEIT!

Artikel in „Der Rheinpfalz“ VOM 08.03.2021

Als Herr Sonal Direktkandidat im WK44 in der Stadt Kaiserslautern war.

Artikel in „Der Rheinpfalz“ vom 13.03.2016

Bei den Ergebnissen der Wahl zum 17. Landtag Rheinland-Pfalz vom 13. März 2016 hatte die AfD mit ihrem Direktkandidaten Herrn  Attila Sonal im Landtagswahlkreis II (Wahlkreis 44) als dritte Partei 12,3% der Wahlkreisstimmen erhalten.